HomeProgrammKunstführerMMannheim, Jesuitenkirche

Mannheim, Jesuitenkirche

Eva-Maria Günther, Die Jesuitenkirche in Mannheim, 40 Seiten, 33 Abb., Format 13,6 x 19 cm, 1. Auflage 2005

4,00 €
Zum Inhalt

Unter den Mannheimer Sehenswürdigkeiten ist die Jesuitenkirche neben dem benachbarten Schloss der wichtigste erhaltene Barockbau des 18. Jahrhunderts. 1986 bis 2003 wurden weitgehende Rekonstruktions- und Restaurationsarbeiten im Inneren der Kirche vorgenommen. Ziel war es, den Zustand der Vorkriegsjahre wieder herzustellen. 1997 war das umfangreichste Vorhaben realisiert: die Rekonstruktion des von Peter Anton von Verschaffelt erbauten Hochaltars. Heute birgt die Jesuitenkirche in ihrem Inneren nicht nur kunsthistorisch bedeutungsvolle Werke wie den rekonstruierten Hochaltar, die nun auch wieder erstellten alten kurfürstlichen Hoflogen, Meisterstücke des berühmten barocken Bildhauers Paul Egell, sondern auch überaus wertvolle Sakral-, Kunst- und Gebrauchsgegenstände sowie Messgewänder aus den vergangenen 250 Jahren.

Nach oben