HomeProgrammKirchen/KlösterMehr als Steine ... Synagogen-Gedenkband Bayern. Teilband 2

Mehr als Steine ... Synagogen-Gedenkband Bayern. Teilband 2

Cornelia Berger-Dittscheid, Barbara Eberhardt, Hans-Christof Haas, Angela Hager. Hrsg. Wolfgang Kraus, Berndt Hamm, Meier Schwarz, Mehr als Steine ... Synagogen-Gedenkband Bayern. Teilband 2: Mittelfranken, 816 Seiten, zahlr. Abb., Format 21 x 28 cm, 1. A

49,00 €
Zum Inhalt

Mit der Zerstörung der Synagogen in Deutschland in der Reichspogromnacht 1938 kam eine jahrhundertealte Tradition jüdischen Lebens in unserem Land nahezu völlig zum Erliegen. Um die Erinnerung an die Bauten und ihre Gemeinden zu bewahren, entstehen momentan bundesweit Synagogen-Gedenkbände.

Den jüdischen Gotteshäusern in Bayern wird mit diesem dreiteiligen Band in Text und Bild ein Denkmal gesetzt: Der Synagogen-Gedenkband dokumentiert die Geschichte aller Synagogen und privaten Bet-Räume, die es um 1930 auf dem Gebiet des heutigen Bayern gab. Den Kern des Werkes bilden etwa 210 Ortsartikel, in denen jeweils die Entwicklung einer jüdischen Gemeinde im Zusammenhang mit dem Bau ihrer Synagoge dargestellt wird. Teilband 2 behandelt die Synagogen in Mittelfranken.

Teilband 1 (2007) behandelt die Synagogen von Oberfranken, Oberpfalz, Niederbayern, Oberbayern und Schwaben (ISBN 978-3-89870-411-3).

Nach oben