HomeProgrammKirchen/KlösterKneipp-Kurhaus St. Josef, Mallersdorfer Schwestern – Bad Wörishofen

Kneipp-Kurhaus St. Josef, Mallersdorfer Schwestern – Bad Wörishofen

Karl Pörnbacher, Kneipp-Kurhaus St. Josef, Mallersdorfer Schwestern – Bad Wörishofen, 40 Seiten, zahlr. Abb., Format 21,5 x 19,5 cm, 4., erweiterte Auflage 2008

5,00 €
Zum Inhalt

Auf Bitten von Sebastian Kneipp waren seit 1891 Mallersdorfer Schwestern in Wörishofen in der "Kneipp'schen Kinderheilstätte" und im "Kneippianum" tätig. 1925 erwarb der Orden in Wörishofen eine Villa mit einem großen Park und richtete ein Kurheim ein, das bald außerordentlich gefragt war. Die Geschichte dieses Hauses wird hier in Wort und Bild dargestellt, von den mühevollen Anfängen, den Problemen in den Kriegsjahren bis zur Einstufung als 3-Sterne-Kurhaus Superior im Jahre 2004. Das Kneipp-Kurhaus St. Josef ist nach wie vor vielbesucht wegen seiner einzigartigen Atmosphäre, der gediegenen Qualität seines vielfältigen Angebots und seiner spürbaren christlichen Ausrichtung.

Der Autor
Dr. Karl Pörnbacher, Germanist und Historiker, hat wiederholt über Bad Wörishofen und Sebastian Kneipp gearbeitet.

Nach oben